Naturschutz-Bildungshaus Eifel-Ardennen-Region (NABEAR)

NABEAR
Naturschutz-Bildungshaus
Eifel-Ardennen-Region
NABEAR
Direkt zum Seiteninhalt
         
             

             Das
Naturschutz-Bildungshaus
                                                 Eifel-Ardennen-Region...
                     
                                   
Das Naturschutz-Bildungshaus im Nationalpark Eifel
... ist eine mitten im Nationalpark Eifel gelegene Bildungseinrichtung, die naturinteressierten Menschen Wissen und Erlebnis zur Natur und zum Naturschutz anbietet. Für Erwachsene udn Jugendliche gibt es ein Programmangebot.
 
Das Haus steht in 53937 Schleiden-Vogelsang, mitten im Nationalpark Eifel und ist Teil eines historischen Gebäudeensembles aus der NS-Zeit. Dieses wurde 1934-36 erbaut (und in den Folgejahren erweitert) und diente knapp drei Jahre lang der Ausbildung junger Männer für eine Berufskarriere in der Verwaltung sowie in der nationalsozialistischen deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Nach dem zweiten Weltkrieg wurden die Gebäude als Kaserne und das umgebende Land als Truppenübungs-platz genutzt. Dieser wurde in den 2004 gegründeten Nationalpark Eifel integriert, während die Gebäude ab 2006 privatisiert und umgenutzt wurden.

Das NABEAR-Haus, weit oben im Hang mit spektakulärer Fernsicht über den Urftsee gelegen, wird von einer gemeinnützigen Genossenschaft getragen, die das Gebäude erworben hat und Umbau und Betrieb vorantreibt. In Kooperation mit den Naturschutzgruppen der Region, insbesondere den deutschen NABU-Kreisgruppen Euskirchen, Düren, Aachen Land und Aachen Stadt, dem Förderverein Nationalpark Eifel e. V. sowie der belgischen NATAGORA/BNVS werden - nach dem Umbau des Hauses - hier Tagungen und Veranstaltungen zu Natur und Naturschutz angeboten.
In der derzeitigen Umbauphase gibt es noch keine generelle Öffnung des Hauses. Wir rechnen damit, das Haus im Juni 2022 in Betrieb nehmen zu können. Veranstaltungen finden Sie hier.
Aktuelles:

Aktionstag mit 'Krautschau'
Am 22.5. ist der Tag der Internationale Tag der biologischen Vielfalt. Das Naturschutz-Bildungshaus begeht ihn mit einer öffentlichen 'Krautschau'. Mehr...

Pflanzenbestimmungskurs
Mit dem renommierten Botaniker der Uni-verstiät zu Köln, Karl-Heinz Linne von Berg, bietet unser Haus einen 8tägigen Bestim-mungskurs zu Gräsern und Kräutern sowie zu Moosen an.  Mehr...

Fortschritte an der Baustelle
Auf unserer Baustelle geht es weiter. Hier der letzte Bericht zum Baufortschritt.

Bundesfreiwillige(r) gesucht
Seit kurzem ist das Naturschutz-Bildungshaus Einsatzstelle für Bundesfreiwillige. Mehr...
Vogelsang 90, 53937 Schleiden-Vogelsang
Amtsgericht/Registergericht Düren GnR 252
Aufsichtsratsvorsitzender: Ralf Wilke
Vorstand: Maria A. Pfeifer, Dr. Josef T. Tumbrinck
Prüfungsverband: Verband der Regionen e.V., FfM
Elektropost: anfrage [bei] nabear.de
Zurück zum Seiteninhalt